tumblr_n21lrpbo2x1st5lhmo1_1280

"Wissen wie's geht". Öffentliche Führungen für Erwachsene - und für Kinder mit Labor

Das Ballonmuseum bietet am Sonntag, den 02. Februar, eine öffentliche Führung für seine kleinen Besucher und gleichzeitig eine Führung für Erwachsene an. Die Kinderführung „Wissen wie’s geht – Geschichten und Experimente rund ums Ballonfahren“ ist ein Mitmachprogramm: Zunächst lernen die kleinen Museumsbesucher in einer Führung spielerisch die Geschichte der Ballonfahrt kennen, danach geht es ins museumseigene Labor, wo die Kinder unter Aufsicht Versuche selbst durchführen können. Gleichzeitig wird den Erwachsenen eine öffentliche Führung geboten, in der die Besucher viel Wissenswertes und Kurioses rund um das Ballonfahren erfahren: Von den Anfängen bis zur Gegenwart ... und warum der Augsburger Raum so eine große Rolle spielt.

Die Führungen sind kostenfrei, es fallen lediglich die Eintrittsgebühren ins Museum an.

So, 02.02.2020, 15:00 Uhr

Weitere Termine in 2020: 1.3. | 5.4. | 3.5. | 7.6.