tumblr_n21lrpbo2x1st5lhmo1_1280

3. Internationaler Ballonmuseumscup mit dem Freiballonverein

Wie jedes Jahr veranstaltet das Ballonmuseum zusammen mit dem Freiballonverein Augsburg e.V. den traditionellen Ballonmuseumscup.

Dieses sportliche Ereignis besteht aus zwei Wettfahrten. Dabei startet ein sogenannter "Fuchs" (Ballon), der von den anderen Ballonen eingeholt werden soll. Wer dem "Fuchs" am nächsten kommt, ist der Gewinner.

Als Vorbereitung für den Start der Ballone werden diese bereits am Vorabend mit Gas befüllt. Der eigentliche Start findet dann in den frühen Morgenstunden auf dem Ballonstartplatz in Gersthofen statt (Alfred-Eckert-Weg 1).

Der Gewinner wird dann im Museum mit dem Preis ausgezeichnet.